Geschäftsbedingungen

Personen, die kontraindiziert für die Semi-Permanent Behandlung sind:

  • Unsichere, unentschlossene Kunden
  • Krebs-, und Chemopatienten
  • Personen die Akne-Medikamente einnehmen oder Cortison Therapie machen
  • Diabetes Patienten
  • Schwangere und stillende Frauen
  • Personen mit Glaukom und Personen, die blutverdünnende Medikamente (z.B. Aspirin, Marcoumar) nehmen
  • Personen mit Hautkrankheiten, wie Psoriasis, Ekzemen und Hautausschlag oder Personen, die zu wuchernden Narben neigen.
  • Personen mit Allergien gegen Make-up oder Farben
  • Personen mit übertragbaren Erkrankungen wie HIV oder Hepatitis
  • Personen mit aktivem Hautkrebs
  • Bluter
  • Personen, die dünne oder zu empfindliche Haut haben.
  • Unterspritzungen müssen min. 4 Wochen zurückliegen
  • Personen unter 18 Jahren (Mutter oder Vater muss mitkommen)

Lassen Sie uns bitte wissen , wenn Sie allergische Reaktionen auf

Lokalanästhetika haben/hatten.

TERMINE UND ANNULIERUNGEN

  • Vereinbarte Termine sind grundsätzlich verbindlich. Der Kunde verpflichtet sich zu den Behandlungen pünktlich zu erscheinen. Eine kostenfreie Absage oder Terminverschiebung der Behandlung ist bis spätestens 24 Std. möglich, danach sind die Behandlungskosten zu 50% fällig
  • Wir bitten eine Anzahlung von 100 CHF vor der Behandlung zu erbringen, die wir natürlich von der ersten Sitzung abziehen.
  • Bei Stornierungen von weniger als 24 Std, bei Nichterscheinen zum Termin und bei Nichtdurchführung der Behandlung auf Grund Nichteinhaltung der AGB seitens Kundin, erlischt der Anspruch auf die Anzahlung.
  • L’UNA beauty & academy ist berechtigt, bei höherer Gewalt die vereinbarten Termine zu verschieben. Hinunter fallen auch Leistungshindernisse, die auf Grund Krankheit, Unfall oder ähnlichem entstanden sind. In diesem Fall wird dem Kunden schnellstmöglich einen Ersatztermin angeboten. Falls der Kunde unter den hinterlassenen Nummer nicht erreichbar war, sowie auch in jedem anderen Fall besteht kein Anspruch auf Übernahme der Anfahrt- oder sonstiger Kosten.
  • Wenn auf Grund der Unsicherheit oder Misstrauen der Kundin die Behandlung nicht durchgeführt werden kann, ist 50% der Behandlungskosten fällig.
  • Wir behalten uns vor, unsere Dienste zu verweigern.
  • Preise sind unverbindlich und können sich jederzeit ändern.