PERMANENT MAKE-UP

Augenbrauen

PERMANENT PERFEKTE AUGENBRAUEN, NIE MEHR NACHZEICHNEN!

Welche Frau träumt nicht von den perfekten Augenbrauen ohne tägliches nachzeichnen.

Mit einer Augenbrauenpigmentierung werden Sie das lästige Malerei jeden Morgen endlich los.

Techniken?

Die Nanotechnik (Härcheneffekt) empfehlen wir allen Kundinnen, die eine perfekte Hautstruktur haben, selber wenig bis keine Augenbrauenhaare besitzen und sich einen echten, realen 3D-Effekt wünschen. Durch die Linien, die im Brauen Effekt in die Haut eingearbeitet werden, können wir ein perfektes natürliches Ergebnis erzielen. Man kann hier auch mit leichten Schattierungseffekten das Ergebnis dichter und voller erscheinen lassen.

Die Ombrétechnik (Pudereffekt) empfehlen wir Kundinnen, die wenig bis viel Augenbrauenhaare besitzen und sie natürlich verdichten wollen, oder auch Frauen, die ihre Brauen täglich mit dem Puder oder Stift nachziehen und von einer Pigmentierung auch genau diesen Effekt wünschen. Man kann mit der Ombré Technik auch sehr spielerisch arbeiten und je nach Wunsch der Kundin kann man die Intensität des Ergebnis steuern.

Pflegeanweisungen & Informationen

Die richtige Nachpflege zu Hause ist ein sehr wichtiger Aspekt für den langfristigen Erfolg, die Haltbarkeit und für eine gesunde und optimale Abheilung Ihres Permanent Make Up. Es ist sehr wichtig, diese Anweisungen zu befolgen, um die bestmöglichen Ergebnisse aus Ihrem dauerhaften Make Up zu erzielen. Hier finden Sie allgemeine Nachbehandlungsanweisungen und Informationen für Ihr Permanent Make Up.

 

In den folgenden Tagen

 

  • Nach der Behandlung wird die pigmentierte Stelle intensiver erscheinen, das Ergebnis der Behandlung wird erst nach der vollständigen Abheilung sichtbar, dies dauert ca. 2-3 Wochen.
  • Die pigmentierten Stellen können noch leicht irritiert sein (leichte Schwellung oder Rötung), dies kann 1-3 Stunden maximal einige Tage anhalten.
  • Durch den natürlichen Zellerneuerungsprozess bilden sich kleine Schüppchen/Krusten. Durch das Ablösen dieser Schüppchen wird ebenso Farbe abgeschuppt. In dieser Zeit sieht man die Pigmentierung sehr schwach. Bitte haben Sie Geduld bis die Haut komplett verheilt ist. Erst nach ca. 2-3 Wochen sieht man wieder die Pigmentierung. Nur wird diese etwa 40-50% heller sein als am Anfang. Deswegen können eine bis mehrere Nachbehandlungen nötig sein.
  • Eigenhändiges entfernen der Pigmentkruste ist absolut verboten! Bitte warten Sie bis dieser Schorf selber verheilt. Durch ein eigenmächtiges Abkratzen werden Mikronarben gebildet auf denen eine weitere Nachbehandlung erschwert ist.
  • Bitte kein Wasserkontakt & kein Sport während den ersten 5 Tagen. Dies ist sehr wichtig, da die Farbe Zeit braucht um sich in die Haut einzulagern.
  • Verwenden Sie keine Kosmetik-, Seife- oder Ölprodukte in den nächsten 2 Wochen und lassen Sie die Augenbrauen beim Reinigen aus.
  • Die behandelten Stellen darf man nicht reiben, kratzen oder mit dem Handtuch abrubbeln
  • Benutzen Sie keine Creme, Vaseline, Bepanthen usw., da diese die Farbe rausziehen würden! TROCKENHEILUNG!

 

Haltbarkeit der Farbe

  • Bedenken Sie bitte, umso besser Sie jetzt aufpassen, umso besser und länger hält die Farbe in Ihrer Haut.
  • Die Farbe lagert sich jetzt praktisch in die Haut (Basalzellenschicht) ein. Behindern Sie diesen Prozess nicht.
  • In den ersten 2 Wochen dürfen Sie kein Solarium, keine Sauna und vor allem kein Schwimmbad aufsuchen.
  • Direkte Sonnenbestrahlung vermeiden.
  • Für 4 Wochen kein Peeling an den behandelten Stellen vornehmen.

 

Wie lange hält ein Permanent Make Up?

Wie schnell die Farbe verblasst, hängt unter anderem von Ihrer Hautbeschaffenheit ab und ist von Person zu Person sehr verschieden. In der Regel hält ein Permanent Make Up zwischen 1-3 Jahren, es sollte aber nach ca. 1 Jahr aufgefrischt werden, damit es immer gleich schön und farbintensiv aussieht.

Generell lässt sich sagen, dass Augenbrauen-Pigmentierungen am schnellsten verblassen, während Lidstriche und Lippen länger halten.

Die Haltbarkeiten variieren je nach Lebensstil, Gesundheit und Hauttyp.

Braucht es eine Nachbehandlung? Warum?
Ja. Weil die Haut nach der ersten Behandlung die Farbe nicht gleichmässig aufnehmen kann, braucht es in 90% der Fällen 1 Nachbehandlungstermin nach 4-8 Wochen. Es gibt Kunden, die sogar eine dritte Behandlung benötigen, weil die Haut die Farbe nicht gut annimmt.

Wie lange dauert die Behandlung?

Eine Behandlung dauert ca. 1,5 – 2 Stunden. Nach ca. 4-8 Wochen erfolgt eine Nachbehandlung.

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden. Die meisten Kunden sagen, dass die Behandlung mit einem Schmerzniveau von 2-4 (0-keine, 10-starke Schmerzen) ziemlich tolerierbar ist. Wir verwenden ein hochwirksames topisches Anästhetikum, das Lidocain enthält, um während des Eingriffs zu betäuben. Das Schmerzniveau ähnelt jedoch dem der Laser-Haarentfernung oder der Zahnreinigung. Die Schmerzschwellen variieren von Person zu Person und es werden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass Sie sich während des gesamten Verfahrens wohl fühlen.

BITTE BEACHTEN SIE: Wenn dieser Service während Ihres Menstruationszyklus durchgeführt wird, kann dies die Schmerzempfindlichkeit während Ihres Eingriffs verstärken. Wenn Sie häufig rauchen, hält das während der Behandlung eingesetzte Lokalanästhetikum nicht so lange an. Wenn bei Ihnen Fibromyalgie diagnostiziert wurde, beachten Sie, dass dies Ihre Empfindlichkeitstoleranz gegenüber dem Eingriff beeinträchtigen kann.

Form & Farbe

Vor der Behandlung wird Ihnen die perfekte Form optimal für Ihr Gesicht und Stil eingezeichnet und die Farbe besprochen. Erst nach ihrem Einverständnis wird mit der Pigmentierung begonnen.